schultuete

Jetzt startet der Endspurt: Die letzten 8 Wochen bis zu den Sommerferien und damit der Abschluss des Vorschuljahres in „meiner“ SVE Gruppe (SchulVorbereitende Einrichtung). Diese Zeit wird genutzt, um nochmals richtig Lust auf die bevorstehende Schulzeit zu machen, gelerntes zu vertiefen und handelnd zu üben.

Ein Schrank gefüllt mit unterschiedlichen Spielmaterialien wird ausgeräumt und zu unserem Schulregal. Er wird nur noch Materialien für Vorschulexperten enthalten. Hier einige Beispiele von verschiedenen Materialien, die Lust

zum Entdecken machen sollen.

  • Verschiedene Schreibgeräte wie Federhalter, Feder, Tinte, Schreibmaschine, sonstige unterschiedlichste Stifte
  • Lexika und Wissensbücher zu verschiedenen Themen
  • anspruchsvolle Puzzles
  • Verschiedenste bunte Papiere für kreative Ideen
  • Bastelbögen und Anleitungen zum eigenen Ausprobieren
  • Rätselseiten, Arbeitsblätter, Ausmalbilder
  • und natürliche jede Menge Spielmaterial, die den sicheren Umgang mit Würfel, abzählen etc. verlangenIMG_11382

Warum das Ganze? Oft wird das Lernen im Vorschulalter als Belastung und Anstrengung für die Kinder empfunden. Ich denke, dies hängt vom Angebot der Lehrenden ab. Wenn ich selbst begeistert von der Thematik bin und selbst Spaß daran empfinde, dann wirke ich authentisch und wecke die Lust an neuen Lerninhalten. Im Vorschulalter sind die Kinder begeistert von Themen, die für sie angeblich noch zu schwer sind oder die erst  ältere Kinder in der Schule lernen. Nutzen wir die Neugierde und geben schon mal einen Einblick in anspruchsvollere Themen und reagieren unterstützend bei Anforderungen.

Wie das Schulregal ankommt werde ich bald berichten :-)

IMG_11392

 

 

 

Kommentieren

abschicken * erforderliche Angaben